StartseiteAnmeldenLogin

WELCOME IN NEW YORK

Herzlich Willkommen in der Welt der Shadowhunters! Wir freuen uns, das du zu uns gefunden hast. Unser Forum handelt von der Serie Shadowhunters, Serien wissen ist aber nicht zwingend notwendig. Solltest du ein Neuling und 16 Jahre alt sein, bist du herzlich dazu eingeladen dich bei uns anzumelden. Hast du jedoch schon einen Account, kannst du dich natürlich einfach einloggen. Wie jedes Forum haben auch wir Regeln, an die sich jeder halten muss. Diese solltest du vor deiner Anmeldung gelesen haben, genau wie unsere Storyline, da du sonst nicht weißt worum es hier überhaupt geht. Damit du weißt, welches Wesen dich am meisten anspricht, schaust du dir am besten mal unsere Rassenbeschreibungen an. Dort findest du alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Wesen. Damit du genau darüber informiert bist, welche Avatare bereits vergeben sind, schaust du dir am besten mal unsere Listen an. Falls du neu bei uns bist und noch keine Idee für einen Charakter hast, schau dich doch am besten bei unseren Gesuchen um. Da findest du bestimmt etwas Passendes für dich

ALL YOU NEED TO KNOW

KINGS AND QUEENS

TICK TOCK, THIS IS A CLOCK

24 Februar 2018
Halli Hallo ihr lieben, wir hoffen ihr hattet ein schönes Valentinstag und schöne Fashingsferien. Das Forum ist ja leider momentan noch nicht so aktiv wie erhofft. Doch wir wollen die Hoffnung noch nicht aufgeben. Wir wünschen euch weiter viel Spaß beim posten.

ZUR TEAMSEITE
Wir bespielen in unserem Inplay ein ganzes Jahr. Momentan spielen wir in dem Jahr 2017. Wie das Wetter in den einzelnen Jahreszeiten ist, findet ihr bei ''Das Gesetz'' unter dem Titel ''Das Wetter''. Die Mondzyklen findet ihr ebenfalls dort. Ein Zeitsprung findet alle 3 Monate statt.


 

Teilen | 
 

 Anfragen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Rat

avatar


BeitragThema: Anfragen   So Dez 24, 2017 11:43 pm

Ihr wollt gerne unsere Partner werden? Dann Postet hier Storyline und gebt im Themennamen den Namen eures RPGs und euer Rating an.

ANFORDERUNGEN:

» Ihr solltet ein gut durchdachtes Regelwerk besitzen. Besonders achten wir auf die Ratingregel. In jener sollte enthalten sein was mit Mitgliedern geschieht die sich anmelden, aber das entsprechende Alter noch nicht erreicht haben, auch die Grundregelungen.
» Das Design eurer Storyline sollte nicht breiter als 450px sein. Wenn es ein wenig größer ist, stellt das für uns kein Problem da, doch alles was diese Größe überschreitet wird von uns nicht angenommen, da es unseren Forenstyle sprengen würde.
» Uns ist es auch sehr wichtig das, dass Forum aktiv ist. Schließlich empfehlen wir ja euer Forum an unsere Mitglieder weiter. Neue Foren sind natürlich herzlich willkommen bei uns, schließlich ist jeder Anfang schwer. Doch werden wir hier öfters mal bei euch vorbei schauen.
Nach oben Nach unten
http://shadow-of-heaven.forumieren.de
Elune
Gast
avatar


BeitragThema: Tale of Elune   So März 25, 2018 10:01 am





» story

Ein Tagebucheintrag, 04.April 2020


Vor 800 Jahren wandelten Wesen auf diesem Planeten, die Göttern glichen. Sie behielten die Vorherrschaft, bis die Menschen immer moderner wurden und keine Götter mehr brauchten. Die Wesen wurden von Göttern zu Legenden, und sie mussten sich damit abfinden. Deswegen tarnten sich diese Legenden als Menschen und wandelten mit ihnen auf dem Planeten. Doch natürlich konnte nicht jedes Wesen seine Triebe unterdrücken. Oft las man in den Zeitungen, dass ein Mensch blutleer aufgefunden wurde. Man dachte natürlich sofort, dass es ein Serienkiller war. Tatsächlich lag es nur an einem Wesen, das seinen Trieb nicht unterdrücken konnte. Das war auch einer der Gründe, weswegen sich sehr viele in die Schatten zurückzogen. Doch war die kein Ort für schwache Wesen. Tod, Krankheit und Brutalität waren immer nah bei einem, wenn es nicht einen selbst erwischte.
Nun sind wir im Jahre 2020 und die Wesen wollen ihre Vormachtstellung auf Elune zurück. Sie wollen nicht mehr wie Menschen behandelt werden, sondern wieder wie Götter verehrt werden. Einige suchen dabei eine friedliche Lösung, doch sehr viele haben im Untergrund einen Hass auf die Menschen entwickelt. Auf dem ersten Platz war dort die Schwarze Klaue. Sie waren ein radikaler Orden, deren Ziel es war möglichst alle Menschen auszurotten. Keiner sollte übriggelassen werden.
Diese Überzeugung führte auch zum Krieg zwischen den Wesen. Die, die Frieden suchten ließen es nicht zu, dass man den Menschen schadete. Doch leider war die Schwarze Klaue stärker und hatte mehr Mitglieder. Somit mussten die Organisationen in den Untergrund flüchten und von dort aus handeln.


15.Oktober 2020


Die Übergriffe an neutralen und friedlichen Wesen sind häufiger geworden. Familien, selbst Kinder werden entführt und nicht mehr wiedergefunden.  Die Unruhe in der Welt steigt, denn der Anführer der Schwarzen Klaue hatte seine Drohung wahr gemacht: Jeder, der sich gegen ihn stellte wurde ausgelöscht.
Immer mehr Wesen betrügen die friedlichen Orden und laufen zur bösen Seite über. Niemand weiß mehr wem er trauen kann.

Wie wird die Geschichte ausgehen? Hilf uns, den Ausgang zu entscheiden Gast!

» Fakten

» FSK
Wir sind ein FSK 16 Forum, haben aber auch einen FSK 18 Bereich.
» Gastaccount
Wir haben einen Gastaccount:
Code:
User: Irrwicht  Passwort: TaleOfElune2018
» Wesen
Bei uns dürft ihr alle möglichen Wesen spielen.
» Romanstil
Wir schreiben im Romanstil.

» Links










Nach oben Nach unten
Elladan
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Anfragen   Fr Apr 06, 2018 9:35 am


Wir schreiben das Jahr 2841 des Dritten Zeitalters. Die letzten Jahrzehnte sind relativ friedlich vergangen, seit der Bezwingung Saurons durch Isildur, hat keine große geballte Macht die Menschen, Elben oder Zwerge bedroht. Selbstverständlich gibt es kleinere Bedrohungen, die durchaus Teile der Völker betreffen können, seien es nun Kriege, Konflikte zwischen den einzelnen Wesen oder auch solche Mächte wie Drachen, deren Vertreter Smaug im Jahre 2770 des Dritten Zeitalters den Erebor angriff und das dortige Zwergenvolk seiner Heimat beraubte. Es wird wohl niemals einen absoluten Frieden geben, der alle in Mittelerde lebenden Lebewesen betreffen wird, doch man könnte sagen, dass die vergangenen Jahre ruhig waren.

Nachdem Thorin Eichenschild durch den Istari Gandalf an die Karte und den Schlüssel zum letzten noch bestehenden Eingangs des Erebor gelangen konnte, brennt sein Herz im Feuer der Rache. Es ist sein innigster Wunsch, den Drachen zu töten und seine Heimat zurückzuerobern. Daher schart der König des Einsamen Berges Gefährten um sich, die dieses Ziel mit ihm teilen. Dreizehn Zwerge an der Zahl, möchten zu dieser Fahrt aufbrechen, die einem Selbstmord gleicht. Der Istari Gandalf und der Hobbit Bilbo Beutlin - letzterer unfreiwillig - ergänzen Thorin & Co. Nach viele Gefahren, die sie gemeinsam gemeistert haben - u.a. eine Höhle voller Orks, Trolle und den Kerkeraufenthalt in den Hallen König Thranduils - befinden sie sich nun auf dem Weg zur Seestadt. Ihr Ziel - der Erebor ist nicht mehr fern.

Allerdings hat Thorins Unternehmung auch die Aufmerksamkeit finsterer Mächte auf sich gezogen. Ein Nekromant regt sich in Dol Guldur, die Orks versammeln sich unter ihrem Heerführer Azog. Erneut ziehen dunkle Wolken über Mittelerde auf, denn ebenso gibt es Gerüchte, dass jemand während Saurons Abwesenheit die Herrschaft über Mordor an sich gerissen hat und versucht, dem Dunklen Herrscher nachzueifern. Steht Mittelerde erneut am Rande eines großen Krieges?

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfragen   

Nach oben Nach unten
 
Anfragen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
shadow of heaven ::  :: Bündnisse-
Gehe zu: